venyoo Blog

Neues von venyoo.de – dem Veranstaltungskalender

Down by Law

Es ist vollbracht! Der erste Bauabschnitt steht: Die Firmierung zur venyoo GmbH. Ich muss gestehen, es fühlt sich gleich ganz anders an, wenn aus der eigenen Wortkreation eine Wortkreation-GmbH wird. Dafür waren wir heute beim Notar. Notare stellt man sich ja super bieder vor. Die Beamten-Version eines Anwalts.

Tatsache ist: wenn man nicht wüsste, dass es eine Kanzlei ist, würde man hier auch gerne einen überteuerten Latte Macchiato bestellen (Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich das nächste Schanzen-Café „Das Notariat“ nennt). Nur dafür wurden wir viel zu gut bedient. Passiert halt nicht so oft, dass unter-40jährige das Haus betreten und mehr wollen, als einen Brief abzugeben. Bis auf ihre Notararbeit scheinen die also ziemlich cool zu sein. Um das Standardprozedere aber kamen wir nicht herum: Der Notar musste uns die gesamten neun Seiten Gesellschaftsvertrag vorlesen.

Tja, und nachdem man solch einen Schnelllese-Marathon miterlebt hat, fragt man sich ob Rap-Musik wirklich aus der Bronx kommt oder nicht doch in Pöseldorf verwurzelt ist. Der Mann hat in den Jahren eine Atemtechnik entwickelt, die so manchen Eminem alt aussehen lassen würde! Es fehlen eigentlich nur die Goldzähne.

Advertisements

Einsortiert unter:venyoo - die Firma, venyoo.de - Die Seite, , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: