venyoo Blog

Neues von venyoo.de – dem Veranstaltungskalender

M.R.E.

Das venyoo-Entwicklerteam kann mittlerweile auf eine große Anzahl Arbeitsstunden zurückblicken. Auch auf viele Pausen.

Diese Pausen vertreiben wir uns meist mit kulturell niveuavollen Aktivitäten und dem Verzehr ausgezeichneter Lebensmittel. Unser neuestes Esserlebnis war ein Ausflug in die kulinarische Vielfalt, die US-Soldaten genießen: M.R.E. (Meal Ready to Eat), im Deutschen besser bekannt als „Einmannpackung“.

Im Gegensatz zu den Deutschen Bundeswehr „EPa“ sollten die Amerikanischen Einmannpackungen richtig gut schmecken – hieß es. Auch bietet das US-Militär seinen Angestellten ganze 24 M.R.E.-Varianten. Wir testeten folgende drei Sorten:

  • Menu 9: Beef Stew
  • Menu 19: Pot Roast w. vegetables
  • Menu 6: Chicken w. thai sauce

Das Ergebnis: Nicht alles schmeckt super, noch weniger sehen Meals ready to eat appetitlich aus. Und die vielen Schutzverpackungen hinterlassen immer ein Schlachtfeld. Aber dafür, dass die M.R.E.s sich 3,5 Jahre halten sollen kann man wirklich nicht meckern (oder desertieren). Teilweise schmecken Sie sogar richtig gut!

Am Ende waren die Teller leer und jeder von uns mehr als satt. In sofern gilt: Mission Erfüllt.

Anbei eine kleine Fotostrecke. Viel Spaß!

Advertisements

Einsortiert unter:Produkt-Test, venyoo - die Firma, , , , , , , , , ,