venyoo Blog

Neues von venyoo.de – dem Veranstaltungskalender

Neues Kategorisierungs-System

Nun ist es also so weit: Wie bereits angekündigt hat unser Blog hier sein neues Zuhause gefunden. Wir freuen uns, dass wir euch zu diesem Anlass eine Neuerung vorstellen können, die euch in Zukunft einiges an Schreibarbeit abnehmen dürfte: unser neues Kategorisierungs-System.

Wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, hat sich das Interface verändert. Direkt  unter der neuen Suchmaske links, habt ihr nun die Auswahl aus mehreren Katgorien.

Kategorien

Kategorien

In der Praxis bedeutet das für euch:

  • Ihr klickt zunächst eure Stadt an
  • entscheidet euch dann für eine entsprechende Rubrik
  • wählt optional noch eine oder mehrere Unter-Rubriken
  • sucht bei Bedarf einen bestimmten Künstler aus

…und  schon erhaltet ihr eine Auswahl an interessanten Veranstaltungen.

Die aktuell aktiven Kategorien werden jederzeit in der Suchmaske angezeigt. Mit einem Klick auf die entsprechende Checkbox könnt ihr eine unerwünschte Kategorie wieder deaktivieren.

So seht ihr mit ein paar Klicks alle Events, die für euch in Frage kommen – oder aucht nicht. Unter „Treffen und Aktivitäten“ findet sich immer mal wieder auch etwas für den ausgefalleneren Geschmack: Ihr interessiert euch für Bungee-Jumping vom Hafenkran oder wolltet schon immer mal als Sklave auf einem mittelalterlichen Markt verkauft werden? Dann seid ihr in dieser Kategorie genau richtig.

Aber am besten ihr probiert das Ganze einfach gleich selbst aus. Also die Sache mit den Kategorien meinte ich…

http://venyoo.de/

Advertisements

Einsortiert unter:venyoo.de - Die Seite, , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: