venyoo Blog

Neues von venyoo.de – dem Veranstaltungskalender

Charity Projekt Makumba: Partner für das Herz von Afrika

Disneys Musical TARZAN® und der World Wide Fund for Nature (WWF) starten gemeinsame Kooperation

Seit knapp drei Jahren läuft Disneys Musical TARZAN® erfolgreich im Stage Theater Neue Flora in Hamburg. Weit über eine Million Besucher ließen sich bereits von dieser Show in den Bann ziehen. Die Geschichte scheint bekannt: Der junge Mann, der als Waise von Gorillas im afrikanischen Dschungel aufgezogen wurde und die schöne Forschertochter, die sich in den attraktiven Affenmann verliebt. Die Worte „Ich Tarzan, Du Jane“ sind weltberühmt.

Doch die Aussage des Musicals ist weit mehr als nur Abenteuer oder Love Story. Jane Porter, die gemeinsam mit ihrem Vater nach Afrika kam, um Gorillas zu fangen, muss erkennen, dass es sich bei den Primaten um „soziale Wesen“ handelt. Die Gorillas leben in Familien. Der Silberrücken als Anführer der Sippe ist Leiter und Beschützer. Und die größte Bedrohung dieses Familienlebens ist der Mensch.

Am Ende erreicht Tarzan nicht nur Janes Herz. Er öffnet ihr auch die Augen für wesentliche Dinge. Im einem Song singt sie über ihren Dschungelhelden: „Er geht mit der Natur um, wie kein Mann auf dieser Welt. Die Tiere sind wie seine Freunde, von denen er auch lernt.“ TARZAN® ist ein modernes Plädoyer für Gorilla- und Naturschutz im Gewand einer atemberaubenden Show.

Heutzutage gibt es jedoch kaum noch Möglichkeiten, Gorillas in freier Natur zu begegnen. Eine besondere Ausnahme ist das WWF-Projekt Dzanga Sangha im afrikanischen Kongobecken. Dort lebt Silberrücken Makumba mit seiner Familie. Der imposante Gorilla ist Namensgeber für das gemeinsame Projekt des WWF mit Disneys Musical TARZAN®.

Im Dzanga Sangha-Schutzgebiet haben Mensch und Tier gelernt, Vertrauen zueinander aufzubauen. Außergewöhnliche Begegnungen werden da möglich. Der WWF will mit diesem Projekt Bewusstsein schaffen für die Bedeutung des Regenwaldes und seine faszinierenden Bewohner. Zu denen zählen auch die Menschen. Ihnen können Arbeitsplätze im Ökotourismus und damit Alternativen zu Wilderei und Naturzerstörung geboten werden.

TARZAN® und WWF Deutschland setzen sich gemeinsam dafür ein, den Lebensraum der Gorillas zu schützen und dafür zu sorgen, dass sich der Bestand weiter erholt.

Foto: © Stage Eventpress

Advertisements

Einsortiert unter:Musical, Tarzan, WWF,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: